Heilpraktik Jutta Hohlweg München + Homöopathie + Meditation + Psychotherapie

Ausleitungs­verfahren

Belastungen mit z.B. Pil­zen (Can­di­da, Schim­mel­pilz, Mu­cor-ra­ce­mo­sus, As­per­gil­lus ni­ger u.a.), Bak­te­ri­en (Bor­re­li­en, Strep­to­kok­ken, Sta­phy­lokok­ken u.a.), Vi­ren (Ep­stein­-Barr­-Vi­rus (EBV), Pa­pill­oma­vir­en (HPV), Her­pes­vi­ren u.a.), Schwer­me­tal­len (Queck­sil­ber, Blei, Pal­la­di­um u.a.), Pa­ra­si­ten (C-Tri­chi­mo­na­den u.a.), Me­di­ka­men­ten und Um­welt­gif­ten be­ein­träch­ti­gen un­ser­en Or­ga­nis­mus oft in schwer­wie­gen­der Wei­se.

» weiterlesen

Mikro­nährstoff­medizin

Zur Auf­recht­er­hal­tung ei­ner opti­mal­en Ge­sund­heit ist der Men­sch auf die Zu­fuhr der ri­cht­igen bzw. le­bens­not­wen­di­gen Nähr­sto­ffe in ge­nau den Kon­zen­tra­tio­nen an­ge­wie­sen, die auch nor­ma­ler­weise in den Zel­len vor­han­den sind. Diese Nähr­stoffe bi­lden die Vor­aus­setz­ung für ei­ne phy­siolo­gische in­takte Zell­funk­ti­on und op­ti­male Leis­tungs­fä­hig­keit des Or­ga­ni­smus. Lei­der rei­chen eine voll­wer­tige und na­tur­ge­mä­ße Er­näh­rung zur op­ti­mal­en Deck­ung des Mi­kro­nähr­stoff­be­darfs ni­cht immer aus.

» weiterlesen

Klas­sische Homöo­pathie

Die klas­si­sche Ho­möo­pa­thie ver­steht un­ter ei­ner Krank­heit ei­ne Stö­rung oder ei­ne Ver­stim­mung der Le­bens­kraft. Ge­sund­heit be­deu­tet ein har­mo­ni­sches Wir­ken der Le­bens­kraft. Die klas­si­sche Ho­möo­pa­thie bie­tet ei­ne sanf­te Heil­me­tho­de an, um die­se Har­mo­nie, das Gleich­ge­wicht oder die Ge­sund­heit wie­der­her­zu­stel­len.

» weiterlesen

Psycho­therapie

Meiner Über­zeu­gung nach – die­se An­sicht ver­tritt die tra­di­tio­nel­le chi­ne­si­sche Me­di­zin schon seit Jahr­hun­der­ten – hat so gut wie je­des Krank­heits­ge­sche­hen mit der emo­tio­na­len Hal­tung des je­wei­lig­en Men­schen zu tun.

» weiterlesen

Aus­testen

Ich habe schon früh die Er­fah­rung ge­macht, dass das, was ei­nem Pa­ti­en­ten als „Mit­tel“ ver­ord­net wird – und sei es auch durch ei­nen kom­pe­ten­ten mensch­li­chen Sach­ver­stand noch so gut ge­wählt – nicht zwin­gend das „rich­ti­ge" Mit­tel sein muss, das der be­dürf­ti­ge Mensch und sein Kör­per braucht...

» weiterlesen

Medi­tation

Aufgrund der aktuellen Coronavirus Entwicklung finden bis auf weiteres keine Meditationsabende statt.

Wer kennt das nicht?

Stress, Ru­he­lo­sig­keit, hoher Blut­druck, Ge­dan­ken­an­drang nachts und da­mit ver­bun­de­ne Schlaf­lo­sig­keit, Ver­kramp­fun­gen, An­span­nung, Zäh­ne­kni­rschen, ner­vö­se Tics, Kon­zen­tra­ti­ons­schwie­rig­kei­ten,…
Un­ser Geist bleibt selbst nachts oft be­schäf­tigt, kann nicht mehr ab­schal­ten.

Aktuelle Abende immer mittwochs:

  • 22. April 2020
  • 20. Mai 2020
  • 17. Juni 2020

» weiterlesen